Hier auf dem Foto ist der Hals und der Kopf eines weißen Golden Retriever zu sehen, der mit seinen dunklen Mandelaugen fotogen in die Kamera blickt. Im Hintergrund ist eine grüne Rasenfläche mit Bäumen zu sehen.  Die Sonne scheint zwischen den Blättern hindurch. Es ist ein Spiel mit Licht und Schatten.
Das Bild zeigt das neue offzizielle Hunde für Handicaps Logo. Eine gelbe Raute, die blau umrandet ist. Mittig ist ein blauer, stilisierter Rollstuhlfahrer. Vor dem Rollstuhlfahrer sitzt ein Assistenzhund, der dem Rollstuhlfahrer seine Pfote gibt. Im oberen Bereich der Raute ist ein dicker gelber Balken, blau umrandet, mit der blauen Aufschrift "Assistenzhund". Im unteren Bereich der Raute, passend zum oberen Schriftzug der Text  "Hunde für Handicaps".
Assistenzhunde für mehr
Lebensqualität und Flexibilität!

Sabine Häcker

Das Foto zeigt eine lachende Sabine Häcker. Sabine hat kurze dunkle Haare und sie trägt eine Brille. Sie hat einen dunkelblauen Rollkragenpullover an, darüber einen dicken, türkisen Strickpullover. Der Bildhintergrund ist in beige gehalten.

Sie ist die 1. Chefin vom Verein Hunde für Handicaps.
Als Chefin hat sie verschiedene Aufgaben.

Frau Häcker bestimmt zum Beispiel:
•    Welche Sachen der Verein macht.
•    Für welche Sachen der Verein Geld ausgibt.
•    Welche Aufgaben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben.
Und sie versucht Geld für den Verein zu bekommen.
 

Sabine Häcker ist Tier-Ärztin.

Sabine Häcker ist Tier-Ärztin.
In unserem Verein ist sie auch Hunde-Ausbilderin.
Menschen mit Behinderung und ihre Hunde
können bei ihr eine Prüfung machen.
Dann sind die Hunde Assistenz-Hunde.
In ihrem Haupt-Beruf arbeitet Frau Häcker
beim Deutschen Blinden-Verband und Seh-Behinderten-Verband.