Weihnachtsfeier 2017


Unsere Weihnachtsfeier war wie jedes Jahr besinnlich, fröhlich und voller guter Überraschungen!

Am 02.12.17 fanden Mitglieder aus nah und fern bei  unserer alljährlichen Weihnachtsfeier zusammen.

Auch Thomas und Michi, die zukünftigen Teampartner von Quendo und Pitu waren nach Berlin gereist.

Nach der Eröffnung der Weihnachtsfeier durch unsere Erste Vorsitzende Sabine Häcker erzählte Rolf Zepp Geschichten aus einem Zeitungsblog, die er als Buch herausgebracht hat und von denen sechs zugunsten von Hunde für Handicaps e.V. unter den Anwesenden verkauft wurden. Ein weiteres Buch war der Gewinn des kleinen Quiz, das es rund um seine Geschichten gab. Weitere fünf Bücher (50€) steuerte Rolf Zepp persönlich als Spende für Hunde für Handicaps e.V. in die Vereinskasse bei.

Im Anschluss berichtete Veronica Jones über die Silent Auction der Mitarbeiter der Firma Mars Petcare, bei der 7744€ für das Team Angela und Pluto, die gemeinsam mit Sabine Häcker vor Ort waren, zusammengekommen sind.

Weitere 150€ gab es aus der „Faulenzerkasse“. Am Anfang des Sommers konnte jeder Teilnehmer sagen, dass er sich wöchentlich xy Stunden bzw. Kilometer sportlich betätigen will. Wurde dieses Vornehmen nicht in die Tat gesetzt, so musste eine kleine Strafe in die „Faulenzerkasse“ gezahlt werden. Auch dieses Geld ging an das Team Angela und Pluto, die sich sehr über diesen großen Spendenbetrag freuen, der sie näher in Richtung Finanzierung ihrer Ausbildung bringt.

Nach einem leckeren Buffet gab es das selbstgemachte Wichtel-Hundebingo, bei dem alle Riesenspaß hatten und so manch Erwachsener mit kindlichem Ehrgeiz bei der Sache war. Die Krönung war das Auspacken der nett eingepackten, außergewöhnlichen, aber auch alltäglichen Wichtelgeschenke. Von der Kunstblumendeko von 1960  von Oma Gerda über eine Küchenmaschine bis hin zu einer Plastik-Kinder-E-Gitarre war alles dabei und es gab viel Gelächter und anschließende Versuche des Tauschhandels und Schönredens der Wichtelgeschenke.

Abgerundet wurde der Abend durch nette Gespräche und einen Austausch zwischen Paten,  alteingesessene Mitglieder und unseren Neulingen.

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage und einen ruhigen Rutsch für alle Vier- und Zweibeiner und freuen uns auf unser Vereinsjahr 2018 mit vielen weiteren Veranstaltungen!