Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir, der Verein Hunde für Handicaps e.V., über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website.

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist der Verein

Hunde für Handicaps e.V.
Postfach 27 01 07
13471 Berlin

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

§ 2 Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@hundefuerhandicaps.de oder an die unter § 1 Abs. 2 genannte Adresse.

§ 3 Datensicherheit

Der Verein unterhält aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. Die gesamte Seite ist SSL verschlüsselt. Wir weisen dennoch darauf hin, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail Ihres Emailprogrammes) keine sichere Übertragung gewährleistet ist und es ist nicht auszuschließen, dass unverschlüsselte Daten von Dritten eingesehen werden können. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anfrage, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Referrer, verwendeter Browser und übertragene Datenmenge). Es werden keine vollständigen IP-Adressen von reinen Besuchern der Website gespeichert. Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile (Access-Log und Error-Log) standardmäßig die IP-Adresse anonymisiert gespeichert wird. Eine Herstellung eines Personenbezuges ist dadurch nicht mehr möglich.

§ 5 Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem E-Mail Postfach gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

§ 6 Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webserver vorübergehend in Ihrem Internetbrowser abspeichert, um die Informationen später wieder abrufen zu können.

Diese Webseite verwendet so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies werden nach dem Beenden ihres Browsers automatisch gelöscht.

§ 7 Verwendung von Betterplace

Diese Webseite bettet Spendenformulare von Betterplace.org ein. Für die Verwendung dieser Seiten und der Formulare gilt zusätzlich die Datenschutzerklärung von Betterplace.org https://www.betterplace.org/c/regeln/datenschutz, insbesondere: https://www.betterplace.org/c/regeln/datenschutz#iframes-auf-webseiten-anderer-anbieter

§ 8 Registrierung "interner Bereich"

Bei der Registrierung für den Zugang und Nutzung unseres internen Bereich erfassen wir Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum, ihre E-Mail Adresse und Ihren frei wählbarer Benutzername und Passwort zur Identifikation und Kommunikation mit Ihnen als Vereinsmitglied. Die Registrierung und Nutzung des internen Bereichs erfolgt freiwillig und ist nicht notwendig, um am Vereinsleben und Vereinszweck teilzunehmen.

Sollten Sie kein Vereinsmitglied sein, so können wir Ihnen den Zugang zum internen Bereich leider nicht freischalten und löschen Ihre Daten, die Sie bei der Registrierung eingegeben haben innerhalb von 30 Tagen. Über diese Löschung erfolgt keine Benachrichtigung.

§ 9 Nutzung des internen Bereichs

Wurden Ihnen als Vereinsmitglied der Zugang und die Nutzung des internen Bereich freigeschaltet, erfassen und identifizieren wir Sie anhand Ihres Benutzerkontos. Wenn Sie einen Beitrag oder ein Kommentar zu einem Beitrag schreiben, dann speichern wir Sie als Autor. Andere Benutzer des internen Bereichs sehen Ihren Vornamen und Namen und den Zeitpunkt, wann Sie einen Beitrag oder ein Kommentar geschrieben haben.

Wenn Sie zu einem Beitrag ein Bild hochladen, dann erfassen wir Sie als Urheber, bzw. Quelle dieses Bilds und setzten voraus, dass Sie das Recht an diesem Bild haben, es im internen Bereich zu verwenden und Sie dem Verein, das Recht erteilen, das Bild zu speichern, und dem Verein und den Nutzern des internen Bereichs das Recht erteilen, das Bild anzusehen. 

Der Verein behält sich das Recht vor, unangemessene Beiträge, Kommentare oder Bilder zu löschen. 

Der Verein behält sich außerdem das Recht vor, den internen Bereich und/oder Teile des internen Bereichs jederzeit zu verändern, zu löschen oder den Betrieb des internen Bereichs einzustellen, ohne die von Benutzern verfassten Beiträge und hochgeladenen Bilder zu sichern und zu erhalten.

§ 10 Datum und Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 24.05.2018.